Ein Jahr, wie kein anderes

Der Geschäftsbericht der Osterholzer Stadtwerke

Das Jahr 2020 hatte es in sich – die Corona-Pandemie stellte Altbekanntes in Frage und warf so manche Planung über den Haufen. Doch auf eins konnte man sich 366 Tage verlassen: die Osterholzer Stadtwerke. Auch 10 Jahre nach der Fusion liegen ihnen Versorgungsicherheit und ökologische Aspekte genauso sehr am Herzen wie Digitalisierung und Innovation. Wie sie diese Faktoren in ihrem Jubiläumsjahr für sich, aber insbesondere auch für die Region, vorangetrieben haben, präsentieren sie erstmals in einem digitalen Geschäftsbericht. 

Spannende Themen und eine sympathische Illustrationswelt berichten von einem ereignisreichen Jahr in der Region. Die lebendige Inszenierung von Schwerpunktthemen zeigt die Vielseitigkeit der Stadtwerke-Welt: regionales Engagement, technische Instandhaltung, Fortschritt, Digitalisierung und eine nachhaltige Zukunft. 

Die klare Aufteilung und intelligente Animationen führen den Betrachter durch das Jahr. In kompakten Text- und Infoboxen werden immer wieder Anhaltspunkte geboten, Themen zu vertiefen und Hintergründe zu verstehen. So ergibt sich eine ausgewogene Mischung zwischen visueller und textlicher Präsentation, zwischen unterhaltsamer Darstellung und informativen Fakten.

Ergänzende Informationen wie der Lagebericht sowie eine Studie zur regionalen Wertschöpfung können als pdf-Dokument heruntergeladen werden und sind somit auch für nicht webaffine Leser gut verfügbar.

Document: x px (@x) - pos: